Verdammt lang her, dass die Hechinger Hundewiese Schlagzeilen geschrieben hat! Anfang März war’s, in jenen fernen Tagen, da Corona noch ein fernes chinesisches oder allenfalls italienisches Problem war.

Standort „Eseläcker“ ist gescheitert

Damals hatte eine 6:5-Mehrheit im Bauausschuss des Gemeinderats für den Standort „Eseläcker“ votiert. Auf einer 2800 Meter großen Wiese am stadtauswärtigen Ende des Feilbachtals sollten die lieben Vierbeiner befreit vom gesamt­städtischen Leinenzwang spielen und rennen dürfen. Ein paar Monate vorausgegangen war eine gleichermaßen knapp entschiedene Kampfabstimmung, mit der sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen hatten, eine Hundewiese aus Mitteln des Bürgerhaushaltes 2020 zu finanzieren.

Bunte Liste hakt nach

Jetzt wollte die Bunte Liste im Gemeinderat wissen, was denn aus den vor Jahresfrist beschlossenen Bürgerhaushalt-Projekten geworden ist. Antwort der Stadtverwaltung: „Da die Grundstücke nicht im Eigentum der Stadt sind, wurden Ankaufverhandlungen aufgenommen. Die Eigentümer waren mit dem Ankaufpreis in Höhe des angebotenen üblichen Verkehrswertes nicht einverstanden. Ein Einkauf ist im Ergebnis nicht zustande gekommen.“

Regina Heneka macht neuen Vorschlag

CDU-Stadträtin Regina Heneka, selbst Hundebesitzerin, gab sich damit nicht zufrieden. Sie räumte ein, dass sie persönlich „nicht traurig“ sei, „dass der Ankauf in dieser Ecke nicht geklappt hat. Ihr hatte der Standort „Eseläcker“ von Anfang an nicht gepasst, schon wegen der erwarteten Erschließungskosten von mehr als 22.000 Euro. Gleichwohl nannte sie es „schade, dass in der Sache nichts vorangegangen ist“. Und Regina Heneka wartete gleich mit einem neuen Vorschlag auf: die große Wiese am Ende der Bozener Straße in Richtung B 27, die in städtischem Besitz ist. „Wenn wir schon eine Hundewiese beschlossen haben...“, fügte sie insistierend hinzu.
Worauf Bürgermeister Hahn einräumte, er habe „mit den Fraktionsvorsitzenden ausgemacht, das Thema laufen zu lassen, bis sich jemand meldet.“ Jetzt hat sich jemand gemeldet.

Auch interessant: