Welche verheerenden Schäden Starkregenfälle anrichten können, wurde in diesen Tagen wieder mehr als deutlich. Abhilfe schaffen könnte die Einführung eines Starkregenmanagements, das der Gemeinderat Rangendingen in seiner jüngsten Sitzung auf den Weg brachte. Hauptprofiteure sind die beiden Teilgemeinden Höfendorf und Bietenhausen.

Die Hausbesitzer nicht im Regen stehen lassen

So will auch Bietenhausens Ortsvorsteher Josef Pfister die Bevölk...