Hechingen Hillus Herzdropfa mit ganzvielWitz

SWP 01.04.2015

Der Förderkreis Johanneskirche hat am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr wieder Hillus Herzdropfa im evangelischen Gemeindehaus Hechingen zu Gast. Hillu Stoll und ihr Partner Franz Auber kommen mit dem neuen Programm "Woisch no? Lacha isch xond". Saalöffnung ist schon um 19 Uhr. Zu Beginn und in der Pause wird ein kleiner Imbiss geboten. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von zwölf Euro bei Familie Steger (Telefon 07471/6751) und im Gemeindebüro (Telefon 6664). An der Abendkasse kostet die Karte 14 Euro. Professionell improvisiert, mit viel Witz und Charme, präsentieren Hillu und Franz ihren ganz besonderen Rückblick auf zehn gemeinsame Jahre auf der Theaterbühne als "Hillus Herzdropfa" alias "Lena ond Maddeis".