Hechingen HEIMISCHE WIRTSCHAFT

Die neue Jockey-Unterwäsche soll pure Lebenslust vermitteln.
Die neue Jockey-Unterwäsche soll pure Lebenslust vermitteln.
Hechingen / SWP 15.08.2012

"Show youre Jockey"

Seit 1935, als Jockey den allerersten Y-Front-Brief-Herrenslip erfand, lebt die weltweit bekannte Marke von Innovationen und Ideenreichtum. Jockey entwickelte nicht nur die ersten "Briefs" für Männer, es war auch das erste Unterwäsche-Unternehmen, das für seine Produkte einen Bund mit Logoschriftzug benutzte. Dieses Markenzeichen stand für echte Jockey-Qualität und brachte Fans in der ganzen Welt dazu, ihre Lieblingsunterwäsche mit Stolz zu präsentieren. Das ist auch das Konzept hinter der neuen Markenbotschaft "Show youre Jockey", die künftig ganz Europa und viele andere internationale Märkte erobern soll. "Show youre Jockey" wird über eine Werbekampagne mit Online-Aktionen, Printanzeigen und Plakatwerbung verbreitet. Dabei werden Männer und Frauen unterschiedlicher Nationalitäten gezeigt, die stolz ihre Unterwäsche präsentieren. "Show youre Jockey" sieht sich als moderne Interpretation der erfolgreichen Jockey-Kampagne aus den 1990ern: "Let em know youre Jockey". Die legendäre Kampagne erschien an so spektakulären Standorten wie dem Times Square und zeigte verschiedene Gruppen von Menschen wie zum Beispiel Soap-Stars, Ärzte, Snowboarder, Feuerwehrleute und Sportler, alle mit heruntergelassenen Hosen in Jockey-Unterwäsche. Nicht besonders überraschend, dass die Kampagne weltweite Aufmerksamkeit erlangte und eine Ära einleitete, in der es zum absoluten Fashion-Must wurde, seine Unterwäsche offen zu zeigen. "Show youre Jockey" schickt sich an, der nächste Klassiker in der Riege der mutigen und Grenzen überschreitenden Jockey-Kampagnen des letzten Jahrhunderts zu werden. Die Kampagne arbeitet mit Männern und Frauen, die einfach Spaß haben und dabei entweder die Kleidung fallen oder nur den Logo-Bund hervorblitzen lassen. Die Marke präsentiert sich dabei auf positive, fröhliche Art und Weise. Die Kampagne vereint Millionen von Jockey-Fans rund um den Globus, von London über Zürich bis Bangkok, mit der schlichten Aussage, dass sie alle stolz auf ihre Wäsche sind und das auch zeigen. Tim Wheeler, Präsident der Jockey International Division, sagt dazu: "Bei der Kampagne Show youre Jockey geht es um Selbstsicherheit und ein gutes Gefühl, ein ,eins sein mit sich selbst. Die Marke, die du trägst, spiegelt das wider - nicht nur deine Unterwäsche ist Jockey, sondern auch du."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel