Haigerloch vom 19. April 2016

SWP 19.04.2016

Strafbefehl akzeptiert

Haigerlochs Bürgermeister Heinrich Götz hat den Strafbefehl wegen illegaler Schuttablagerungen auf der Erddeponie in Stetten nun doch akzeptiert. Die Stadtverwaltung trage eine Teilschuld, räumt Götz inzwischen ein. Gegen zwei weitere Beschuldigte wird am 12. Mai am Balinger Amtsgericht die Hauptverhandlung eröffnet.