Weihnachtsaktion Gute Taten: 4600 Euro auf dem Konto

Hardy Kromer 17.12.2016

Hui, das flutscht aber! Die HZ-Redaktion ruft zum Spenden für zwei „Gute Taten“ auf, und Sie, liebe Leserinnen und Leser, lassen sich mal wieder nicht lumpen! In den ersten zweieinhalb Wochen unserer diesjährigen Weihnachtsspendenaktion sind bereits 4600 Euro auf unserem Spendenkonto verbucht worden. Herzlichen Dank dafür!

Für den Hechinger Tafelladen haben bislang gespendet: Rosemarie Fischer, Jochen Bliestle, Werner Hahn, Heinz Löffler, Erika Löffler, Gudrun und Isidor Eisenlohr sowie Udo Birnbacher.

Die Tagespflege des Sozialwerks haben bedacht: Lore Dehn, Hannelore und Hans-Dieter Schropp, Marianne und Georg Strecker, Ingrid Gruler, Regine Börner, Christine Hauser, Margareta Kowalik, Peter Kowalik, Erol Arslan und Anna Flaitz.

Für beide Zwecke gleichermaßen haben gespendet: Magdalena Keller, Ella Ziegler, Elisabeth Keidel, Anita Lichtl, Konrad Bachmann, Karl-Heinz Schäfer, Ilse und Anton Weiss sowie Zenzi Straub. Außerdem haben uns zahlreiche Spenden von Lesern erreicht, die nicht genannt werden wollen.