GROSSELFINGEN vom 20. November 2013

SWP 20.11.2013

Premiere für Pfarreien

Die künftige Seelsorgeeinheit Bisingen-Grosselfingen-Rangendingen wird die größte im gesamten Dekanat Zollern sein. Pater Artur Schreiber soll an der Spitze stehen. Pfarrer Norbert Dilger geht in den Ruhestand. Am 1. Adventssonntag wird erstmals ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert. Die Pfarrmitglieder sollen sich kennen lernen.