Hechingen Zollern-Mitarbeiter feiern Sommerfest

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Burg Hohenzollern im herrlichen Burghof.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Burg Hohenzollern im herrlichen Burghof. © Foto: Roland Beck
Burg Hohenzollern / Roland Beck 03.08.2018
Mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde auf dem Zoller ein großes Fest mit Ehrungen gefeiert.

Über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Burg Hohenzollern feierten kürzlich zusammen mit Dr. Anja Hoppe im Burggarten ihr jährliches Mitarbeiterfest. „Wir können stolz auf eine erfolgreiche Saison mit vielen Veranstaltungen zurückblicken, die ohne Sie nicht möglich gewesen wäre“, dankte die Burgverwalterin ihrem Team.

In einer kurzweiligen Ansprache ließ sie das vergangene Jahr Revue passieren, in dem sie mit 350 000 Besuchern einen erneuten Anstieg der Gästezahlen habe verzeichnen können. Die Zahl der Burg-Mitarbeiter sei mit 180 konstant geblieben.

Ein weiteres Thema war die Sanierung der Burgmauern und der Auffahrtsanlage, die im kommenden Jahr starten soll und in den nächsten zehn bis 20 Jahren einige Herausforderungen mit sich bringen werde.

Allerdings, so informierte die Burgverwalterin, werde die Burg trotz Baustellen zu keinem Zeitpunkt geschlossen sein. Im Gegenteil, sie plane für Burgbesucher sogar spezielle Baustellenführungen.

Persönlichen Dank sprach Anja Hoppe zwölf Mitarbeitern aus: Für 25 Jahre Burgdienst überreichte sie Silvia Linder eine Ehrenurkunde mitsamt Präsent. Viele Jahre lang organisierte die Bisingerin die Besucher-Parkplätze, bevor sie die Leitung des burginternen Fahrdienstes übernahm. Für 20 und 15 Jahre wurden Hartmut Kattengell und Günter Hagemeister geehrt, die als Mitglieder des Wachdienstes für die Sicherheit der Burg bei Nacht zuständig sind.

Ebenfalls für 15 Jahre erhielt Roland Beck (Pressesprecher) eine Urkunde und für zehn Jahre Sandra Stopper, Rebecca Kraus, Stefanie Kraus, Joachim Schulz, Julia Stachl und Gerd-Georg Brandt (alle Abteilung Burgführung) sowie Tanja Buchstor (Burg-Shop). Außerdem wurde Wachmann Jürgen Stauer nach 21 Jahren in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Info Die Öffnungszeiten der Burg Hohenzollern sind in der  Sommersaison (bis 31. Oktober) täglich von 10 bis 17.30 Uhr; in der Wintersaison vom 1. November bis 15. März täglich von 10 bis 16.30 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel