Bodelshausen Gemeinderat vom 13. März 2015

Bodelshausen / SWP 13.03.2015

Becken wird gebaut

Der Gemeinderat Bodelshausen hat die Arbeiten für das Hochwasserrückhaltebecken in der Sickinger Straße vergeben: an die Firma Flammer aus Mössingen (Tiefbau, gut 350 000 Euro), an die Firma Bauser aus Waiblingen (Maschinenbau, knapp 49 000 Euro) die Firma Deermann aus Dülmen (Zaun, 14 000 Euro). Ende Oktober soll es fertig sein.