Die im vergangenen Monat wegen der Corona-Lage verschobene Verpflichtung und Vereidigung des neuen Rangendinger Bürgermeisters Manfred Haug findet in der nächsten Sitzung des Rangendinger Gemeinderats am Montag, 15. März, um 19.30 Uhr in der Sport- und Mehrzweckhalle Rangendingen statt.

Verpflichtung am Anfang der Tagesordnung

So sieht die Tagesordnung der Sitzung aus: 1. Wahl eines Mitglieds des Gemeinderates zur Vornahme der Vereidigung und Verpflichtung von Manfred Haug als Bürgermeister; 2. Vereidigung und Verpflichtung von Manfred Haug als Bürgermeister der Gemeinde Rangendingen; 3. Einwohnerfragestunde; 4. Bekanntgabe der Beschlüsse aus der letzten nicht öffentlichen Gemeinderatssitzung; 5. Kläranlage Rangendingen – Bau einer stationären Schlammentwässerung.

Baugebiet „Hanfländer“ ebenfalls auf der Tagesordnung

Und weiter: 6. Aufstellung des Bebauungsplans "Hanfländer - Ergänzung und Erweiterung" im beschleunigten Verfahren als Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13a BauGB: a) Behandlung der eingegangenen Stellungnahmen und Äußerungen; b) Kenntnisnahme der geänderten Planunterlagen; c) Satzungsbeschluss; 7. Baugesuche; 8. Verschiedenes und Bekanntgaben.