Zollernalbkreis Gastfamilien gesucht

SWP 23.01.2014
Ein offener Informationsabend über das Betreute Wohnen in Familien findet am kommenden Dienstag, 28. Januar, um 19 Uhr in Balingen statt.

Der Verein zur Förderung einer sozialen Psychiatrie (VSP) lädt am Dienstag, 28. Januar, um 19 Uhr interessierte Familien oder Einzelpersonen in das Gemeindepsychiatrische Zentrum in der Schwanenstraße 19 in Balingen ein. Um telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer 07433/ 99810240 wird gebeten.

Das Betreute Wohnen in Familien ist ein Angebot der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Menschen. Gastfamilien nehmen einen erwachsenen Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei sich zu Hause auf und betreuen ihn über einen längeren Zeitraum. Die Familien erhalten dabei Unterstützung durch die Fachkräfte des VSP und ein monatliches Betreuungsgeld.

Der Verein bietet dieses Angebot seit 25 Jahren an und verzeichnet dabei sehr gute Erfolge. Derzeit leben etwa 100 Menschen unterschiedlichen Alters in fünf Landkreisen durch den VSP betreut in Gastfamilien. Das Angebot wird derzeit von Betroffenen stark nachgefragt, weshalb dringend weitere Gastfamilien gesucht werden.

Auf der Homepage des VSP unter www.gemeinsam-daheim.de finden Interessierte weitere Informationen und einen Film über das Betreute Wohnen in Familien.