Hechingen Fürs Kroatien-Projekt

Hechingen / SWP 20.01.2014
"Geschnorchelt und gehuaschtet" für guten Zweck haben vor Weihnachten die Musiker der Schnorchel-Huaschter und den Hudelgai- Bätscher.

Zu ihrem alljährlichen Weihnachtsliederspielen trafen sich die Fasnewtsmusikerinnen und -musiker der Schnorchel-Huaschter und der Hudelgai-Bätscher bei Laden der Hilfsorganisation Kinder brauchen Frieden (ehemals Sporthaus Ott). Von dort führte der Weg über einige Geschäfte und Restaurants in der Oberstadt hinunter bis zur Johannesbrücke.

Ab dort ging es mit einem von Wiest & Schürmann-Bus zu den weiteren Stationen in der Unterstadt und zu den umliegenden Einkaufsmärkten. Stundenlang zogen die Musikerinnen und Musiker so durch die Ober- und die Unterstadt, um für die Kinder in Kroatien Spendengelder zu sammeln. Auch in diesem Jahr gab es in einem Supermarkt zusätzlich das "Großevent" mit Live-Musik auf der Rolltreppe. Aufgebessert wurde das Sammelergebnis durch das Schrottwichteln im Glufamichel, bei dem Scheußlichkeiten einen Rekordpreis erzielten: das alles für das Kroatien-Projekt von Kinder brauchen Frieden. Ein Dankeschön der Hilfsorganisation geht deshalb an alle Musikerinnen und Musiker und ebenso natürlich an alle, die etwas ins Spendenkässchen geworfen haben.