Hechingen Feuerwehr-Großeinsatz bei Eiseskälte

Kaminbrand in Hechingen.
Kaminbrand in Hechingen. © Foto: Joachim Huber
Hechingen / HZ 26.02.2018
Ein Kaminbrand ereignete sich am Montag in der Gammertinger Straße in der Hechinger Unterstadt.

Ein Kaminbrand ereignete sich am Montagabend in einem Wohnhaus in der Gammertinger Straße in Hechingen. Der Brand in der Unterstadt wurde kurz vor 19 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr rückte daraufhin bei eisigen Temperaturen mit einem Großaufgebot und der Drehleiter aus. Für die Löscharbeiten wurde die Gammertinger Straße komplett gesperrt, Anwohner konnten ihr Heim nur zu Fuß erreichen. Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt, den Sachschaden bezifferte die Polizei vorläufig auf 20 000 Euro. Die Nachlöscharbeiten waren noch am späten Abend im Gange, Zu den Ursachen konnte die Polizei noch keine Angabe machen, Sachverständige werden die Brandstelle in Augenschein nehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel