Gegen 16.30 Uhr kam der Alarm, setzte sich die Burladinger Feuerwehr in Marsch. Zu befürchten stand ein Brand oder Kaminbrand in der Feuerungsanlage des Hallenbades in der Albstraße.

Vier Fahrzeuge vor Ort

Die Kernwehr rückte mit der Drehleiter und einem Tanklöschfahrzeug sowie dem Einsatzleitwagen zum Einsatzort. Zur Verstärkung kam die Ringinger Wehr mit einem weiteren Fahrzeug herbei geeilt
...