Hechingen / Hardy Kromer  Uhr
Ein Ergebnis aus der Obertorplatz-Bürgermitwirkung wird sich heute im Gemeinderatsbeschluss über die Platzgestaltung niederschlagen: Es soll nun doch zehn Stellplätze vor der Orthopädie-Praxis geben.

Die Entscheidung über die Gestaltung des Obertorplatzes soll heute Abend ab 18.30 Uhr in der öffentlichen Sitzung des Hechinger Gemeinderates fallen. Um Parkhäuser, Parkdecks oder Parkgaragen wird es beim Tagesordnungspunkt 4 freilich nicht gehen (es sei denn, in vom Wahlkampf befeuerten Reden). Das brandheiße Eisen namens Parken soll bekanntlich erst in der Juni-Sitzung angefasst werden. Zu erwarten ist, dass heute Abend der Baubeschluss für die Gestaltungsvariante „D6“ mit symmetrischer Baumallee und geradlingem Wasserlauf über den fast autofreien Platz gefasst wird. Diese war in der Bürgermitwirkungsveranstaltung klar bevorzugt worden. Noch ein Ergebnis des März-Abends im „Museum“: Wie vielfach gewünscht und angeregt, soll es dem Vernehmen nach jetzt doch zehn Stellplätze vor der Orthopädie-Praxis Gfrörer an der Frauengartenstraße geben.