Elvin Kovaci aus Burladingen hat den „Deutschland-Recall“, der in Sölden aufgezeichnet und an diesem Samstag ausgestrahlt wurde, geschafft. Er hat sich für den Auslandsrecall in Südafrika qualifiziert. Zu sehen ist das Casting am Dienstag, 18. Februar, bei RTL!

Er überzeugte beim Vergleich in Sölden mit einem Song von Michael Jackson, musste daraufhin unvorbereitet, das legendäre „Only You“ performen – oft gesungen, unter anderem von Paul Anka.

Elvin: „Der Song ist weltberühmt. Jeder kennt ihn, ich kannte ihn nicht. Ich war aufgeregt, ich habe den Text nicht in den Kopf bekommen.“.

Aber von all der Aufregung war, als er „Only You“ vor der Jury sang, nichts mehr zu spüren. Dickes Lob von Bohlen und den anderen. Und das Ticket für den Auslands-Recall gab`s auch noch.

Der Auslandsrecall führt die besten 26 Sängerinnen und Sänger nach Südafrika. Das erste Set, an dem sie am Dienstag, 18. Februar – zu sehen um 20.15 Uhr auf RTL – performen müssen, ist im Nature’s Valley im Tsitsikamma Nationalpark, einer der schönsten Orte an der Garden-Route.

Nach einem 13-stündigen Flug geht es für die 26 DSDS-Kandidaten in ihre Unterkunft an der Garden-Route in Plettenberg: Die Red Box Villa. Nacheinander kommen die Kandidaten in Fahrzeugen an und bekommen die Möglichkeit, sich ihre Zimmer auszusuchen.

Im Anschluss werden sie informiert, dass sie zwar in einer Luxusunterkunft wohnen, für ihr leibliches Wohl aber selbst sorgen müssen, indem sie abends gemeinsam kochen.

Schließlich üben die beiden Vocal Coaches Juliette Schoppmann und Andre Franke mit den Kandidaten ihre Songs für das erste Set, das im Nature’s Valley im Tsitsikamma Nationalpark stattfindet. Nature’s Valley gilt als einer der schönsten Orte an der Garden-Route. Wer begeistert die Jury und wer kann direkt wieder nach Hause fahren?