Eine Spende für die HZ-Weihnachtsaktion - So funktionierts:

SWP 23.11.2013

Die Nummer des HZ-Spendenkontos für die "Guten Taten" lautet 770 400 00 bei der Sparkasse Zollernalb. Die Bankleitzahl ist 653 512 60, der Verwendungszwecks heißt "Arbeitskreis Asyl".

Noch einfacher gehts mit dem Überweisungsträger, der in den kommenden Tagen wieder einer Ausgabe der HZ beiliegt.

Vermerken sollte man auf dem Überweisungsformular, wenn man eine Spendenbescheinigung benötigt. Der Name muss in dem Fall unbedingt mit angegeben werden.

Die Spenden kommen unmittelbar dem ehrenanmtlich tätigen Arbeitskreis Asyl zugute. Unterstützt werden damit nicht nur Asylbewerber, die in der Hechinger Unterkunft Aviona leben, sondern auch diejenigen, die andernorts im Verbreitungsgebiet der HZ untergebracht sind.

Zu Weihnachten eine gute Tat