Rangendingen Einbruch? Nein danke!

SWP 28.02.2015

Wer schon mal einen Einbruch mitgemacht hat, weiß, dass nicht nur ein materieller Schaden entsteht, sondern auch ein erheblicher Einschnitt ins Sicherheitsgefühl: Aus aktuellem Anlass, sprich: aufgrund der Vielzahl von Wohnungseinbrüchen in den vergangenen Wochen, findet am kommenden Donnerstag, 5. März, um 19 Uhr in der Gaststätte "Rössle" in Rangendingen eine Informationsveranstaltung der Landfrauen in Zusammenarbeit mit der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Balingen statt. Ein Vertreter der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle gibt Tipps und Informationen zum mechanischen Grundschutz und vorbeugenden Verhalten gegen Einbruch.

Zu dem Informationsabend, den der Landfrauenverband Zollernalb im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks der Landfrauen veranstaltet, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger willkommen.