Hechingen Einbrecher beim FC Hechingen

Hechingen / SWP 30.03.2015

Die jüngste Einbruchsserie in Hechingen reißt partout nicht ab. Nachdem in den vergangenen Tagen insbesondere Firmengebäude heimgesucht wurden, war jetzt ein Verein an der Reihe: In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte in das Vereinsheim des FC Hechingen in der Badstraße beziehungsweise im Stadion eingestiegen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen haben die Täter den Rollladen eines Fensters beschädigt und dann mit einem Stein die Scheibe eingeschlagen. Aus dem Gebäude entwendeten die Täter Lebensmittel, eine Flasche Schnaps und Bargeld. Die Polizei schätzt den beim Einbruch entstandene Sachschaden auf mehrere hundert Euro.