Das Foyer des neuen Ridi-Campus in Jungingen war am Dienstagabend Austragungsort der Jubilarfeier des Unternehmens. Ridi-Geschäftsführer Manfred Diez, assistiert von seiner Frau Monica Diez, ehrte Mitarbeiter, die der Firma seit zehn, 20, 25, 30 oder gar 40 Jahre die Treue halten. Außerdem wurden sechs Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

Seitens der Gemeinde Jungingen überbrachte der stellvertretende Bürgermeister Frank Speidel, der für den erkrankten Bürgermeister Harry Frick sprach, Glückwünsche und übergab an zwei langjährige Arbeitnehmer, nämlich an Joachim Scheu (Arbeitsvorbereitung) und Robert Schuler (Technischer Support), die Urkunde des Landes Baden-Württemberg für 40-jährige Betriebszugehörigkeit.

Respekt und Hochachtung

Der Jubilarfeier wohnten auch Seniorchef Richard Diez, der die meisten der Jubilare bei Ridi Leuchten noch selbst einstellte, sowie Prokurist Claus-Peter Pitzen bei. Musikalisch wurden die Gäste von der Ridi-Betriebskapelle unter Franz Schmid unter dem großen, herrlich beleuchteten Weihnachtsbaum eingestimmt.

Beharrlichkeit, Ausdauer und das Pflichtbewusstsein der Arbeitsjubilare verdienten Respekt und Hochachtung, stellte Manfred Diez fest. Durch die LED-Technologie habe sich in den vergangenen Jahren eine Revolution in der Leuchtenindustrie vollzogen. Die Jubilare hätten sich den vielen neuen Herausforderungen aktiv gestellt und wesentlich am stetigen Aufbau von Ridi mitgewirkt.

Individuelle Worte für die Geehrten

Mit einem ganz persönlichen Wort zur Laufbahn jedes Einzelnen verknüpfte Geschäftsführer Manfred Diez die Ehrungen. Er überreichte Präsente und Urkunden der Industrie- und Handelskammer Reutlingen sowie des Landes Baden-Württemberg. Im Anschluss an die Ehrungen wurde das Büfett eröffnet.

Das könnte dich auch interessieren:

Geehrte und verabschiedete Ridi-Mitarbeiter


Die Auszeichnung für zehn Jahre Firmentreue bei Ridi Leuchten ging an: Stefanie Stauß, Daniel Schimminger, Kathrin Schneider, Detlef Grau.

Seit 20 Jahren gehören zum Ridi-Team: Gustav Flad, Bianca Milioto, Ursula Schindel, Hans-Joachim Eißele, Selim Bostanlar, Frank Mücke, Murat Mutlu, Carl-Joseph Schmid, Elfriede Zelen, Uli Wolf, Ralf Gaartz, Steve Remy, Nadezda Schmidke, Ronald Hartmann, Johannes Speidel, Claudia Bogenschütz, Nurcan Onat.

Geehrt für 25 Jahre wurden Roland Breisinger und Stefan Iuhasz.

Seit 30 Jahren bei der Firma Ridi sind: Monika Scheu, Elmar Förnbacher, Nuray Soenmezcan, Waltraud Haas, Ralf Kakarott, Melanie Kunze, Holger Kuhn, Manfred Düntsch.

Für 40 Jahre Treue wurden mit der Urkunde der Industrie- und Handelskammer Reutlingen sowie mit der Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet: Joachim Scheu, Robert Schuler und Elke Voigtländer (aus dem Vertrieb Zeuthen).

Als neue Ruheständler grüßen: Karl-Josef Eisele, Maria Manczak, Peter Sindram, Nataly Pfeffer, Charlotte Keller und Detlef Grau.