Bahn Drei Tage lang Bus statt Zug im Killertal

Hardy Kromer 11.11.2016

An diesem Wochenende finden im Bahnhof Hausen/Starzeln Gleisbauarbeiten statt. Deshalb fallen von heute Abend, 21 Uhr, bis einschließlich Sonntag alle Züge auf der Stammstrecke der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) zwischen Hechingen und Gammertingen aus. Für die ausfallenden Züge wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten. Diese verkehren mit nahezu identischen Fahrzeiten wie die Züge – die gewohnten Reiseketten und Anschlüsse bleiben somit erhalten.

Häufig halten die Ersatzverkehrsbusse nicht direkt an den Bahnhöfen, sondern an zumeist bahnhofsnahen Bushaltestellen der Buslinie 9. Diese sind: Hechingen Bahnhof/ZOB, Schlatt B 32, Jungingen Unterführung, Killer „Lamm“, Starzeln B 32/„Höfle“, Hausen B 32/Bahnhof, Burladingen Josef-Mayer-Straße und Bahnhof, Gauselfingen Rathaus, Neufra Hohenzollernstraße, Gammertingen Europastraße und Bahnhof. Fahrgäste sollten die Fahrkarten an den Automaten und den Verkaufsstellen der Bahnhöfe besorgen. Bei bahnhofsfernen Haltestellen werden Naldo-Fahrkarten auch im Bus verkauft. Die HzL weist darauf hin, dass im Ersatzverkehr keine Fahrräder und keine schweren Elektrorollstühle befördert werden.

Info Weitere Informationen erhalten die Fahrgäste in Aushängen auf den Bahnhöfen zwischen Hechingen und Sigmaringen, im Internet unter www.hzl-online.de und telefonisch bei der HzL unter 07471/1806-11.