In der Hechinger Innenstadt wird am Samstag, 13. Oktober, wieder  mit Live-Musik gefeiert: Es ist Kneipennacht in neun Gaststätten. Bei der HZ, die Medienpartner der beliebten Veranstaltung ist, kann man zehn Mal zwei Eintrittskarten dafür gewinnen (siehe Info weiter unten).

Die Kneipennacht kommt wieder nach Hechingen: Am Samstag, 13. Oktober, verwandelt sich die Stadt erneut in eine klingende Partymeile. In neun Lokalitäten sorgen Livebands und DJs für jede Menge Musik und Stimmung. Wer mit dabei sein möchte, kann sich bereits jetzt sein Eintrittsarmband sichern. Der Vorverkauf ist angelaufen. Und wie immer gilt: Einmal bezahlen – überall dabei sein. Die Gastronomie in Hechingen wird sich von ihrer besten Seite präsentieren und mit ihren Gästen die größte Live-Party der Stadt feiern. Die Organisatoren haben Bands, DJs und Künstler aus verschiedenen musikalischen Himmelsrichtungen verpflichtet, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Der Einlass zur Kneipennacht ist ab 20 Uhr, der Beginn um 21 Uhr.

Das Eintrittsarmband gibt es im Vorverkauf für zehn Euro bei den teilnehmenden Gastronomien sowie bei der HZ, beim Burger King, bei Cigo/Lotto im Kaufland sowie im Bürger- und Tourismusbüro. Kurzentschlossene und Nachzügler können das Armband am Abend für 13 Euro an den Abendkassen erwerben. In diesem Jahr sind neun Kneipen, Clubs, Bistros, Cafés, Bars und Restaurants mit an Bord: Alte Brauerei, Fecker, Bar Central, Bar Central Lounge, Schwarzbrenner, Mohren, Oldtimermuseum, Rockcafé Kiss und The Old Tiffany.

Info Wer bei der HZ zwei Eintrittsbändele gewinnen will, melde sich einfach bis Freitag dieser Woche unter hoz.redaktion@swp.de oder per Post an Hohenzollerische Zeitung in 72379 Hechingen, Obertorplatz 19.