Das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahl ist noch nicht ausgezählt, doch stand nach Schließung der Wahllokale schnell fest, dass Millionen von Amerikanern den umstrittenen Amtsinhaber Donald Trump ihre Stimme gaben. Für Trigema-Chef Wolfgang Grupp nicht nachvollziehbar und ein „Alarmsignal“.