Hechingen Der Sozialverband als starker Partner

Hechingen / SWP 27.01.2012

Der VdK Hechingen bleibt auf Wachstumskurs: 595 Mitglieder zählt der Ortsverband zurzeit. Seit vielen Jahren gehören dem VdK auch behinderte und chronisch kranke Menschen jeden Alters, Rentner und Senioren, Sozialversicherte und fördernde Mitglieder an. Der VdK hat sich zum modernen Dienstleistungsverband weiterentwickelt, der neben der sozialpolitischen Interessenvertretung zahlreiche Serviceleistungen bereithält. Man verfügt über ein enges Netz hauptamtlich besetzter Geschäftsstellen, wo Mitglieder Beratung und Sozialrechtsschutz erhalten. Zudem wird bei Veranstaltungen über Sozialleistungen, sozialpolitische Fragen und anderes informiert. Der VdK Hechingen lädt zu Versammlungen, Infonachmittagen, Feiern und Ausflügen ein, denn auch das menschliche Miteinander werden groß geschrieben.

Der Ortsverbandsvorsitzende Willi Pooch gibt unter der Telefonnummer 07471/620524, weitere Auskunft. Infos über den Sozialrechtsschutz, die sozialpolitische Verbandsarbeit, den Versicherungsschutz und das Reisebüro erhält man beim VdK Baden-Württemberg in Stuttgart unter Telefon 0711/619560 und ebenfalls unter www.vdk-bawue.de.

Für Informationen steht darüber hinaus und ortsnah die Hechinger Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbands Zollernalb am Obertorplatz in der HZ-Passage bereit. Das Büro ist geöffnet am Montag und Donnerstag jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr und zur selben Zeit h telefonisch erreichbar unter 07471/2833.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel