Dauerregen Straßen im Zollernalbkreis sind überschwemmt

Grandioses Schauspiel: die Starzel mit dem Junginger Wasserfall.
© Foto: Robert Ehmann
Hochwasseralarm hieß es am Montagmorgen in Bad Imnau: Die Feuerwehr rückte aus und beobachtete die Situation an der Eyach und am Laibebach. Beide Gewässer traten nach den starken Regenfällen am Wochenende über ihre Ufer.
© Foto: Gunar Haid
Grandioses Schauspiel: die Starzel mit dem Junginger Wasserfall.
© Foto: Robert Ehmann
Zollernalbkreis / 03. Februar 2020, 11:27 Uhr

Die heftigen und andauernden Regenfällen haben dazu geführt, dass am Montagmorgen einige Straßen im Zollernalbkreis überschwemmt waren. Die Eyach trat in Bad Imnau über die Ufer.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.