Rangendingen Das Kastanienfest ist der absolute Renner

Ein Riesenerfolg war wieder das Kastanienfest des Sängerbunds Rangendingen.
Ein Riesenerfolg war wieder das Kastanienfest des Sängerbunds Rangendingen. © Foto: ks
Rangendingen / ks 10.09.2018
Wer volle Sitzbänke sehen will, der muss zum Kastanienfest des Sängerbundes Rangendingen gehen.

Ein riesiger Besucheransturm herrschte beim zweitägigen Sängerbund-Kastanienfest in Rangendingen. Im und ums Festzelt herum erlebten die Besucher bei Musik und Gesang unter den Kastanienbäumen am Ortsausgang Richtung Hirrlingen gemütliche Stunden. „Einfach genial“ lobte Sängerbund-Vorsitzender Armin Glatz den Festverlauf. Nicht nur die Rangendinger kamen in Scharen zum Feiern. Auffällig war, dass viele Auswärtige ihre Wanderungen und Radtouren mit dem Festbesuch verbanden. Begonnen hatte die Sause am Samstagabend mit Alleinunterhalter Rudi Wiest von den Morenas. Am Sonntag ging es dann munter weiter beim Rangendinger Kastanienfest mit flotter Blasmusik, vier Gastvereinen und den Amoradas.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel