Horb bleibt mit zwölf von 22 Corona-Neuinfektionen zwar die am stärksten betroffene Gemeinde im Landkreis Freudenstadt, aber eine Falschmeldung sorgte für zusätzliche Verunsicherung.
Als eine „fatale Falschmeldung“ bezeichnet die Horber Stadtverwaltung die Darstellung einer örtlichen Zeitung...