Nicht nur der, der in Bus oder Bahn trotz der Maskenpflicht keinen Mund-Nase-Schutz trägt, verstößt gegen die Corona-Verordnung des Landes. Auch wer an einer Versammlung mit zu vielen Menschen teilnimmt, eine solche ausrichtet, den Abstand nicht einhält oder eine Diskothek betreibt, musste in den vergangenen Monaten möglicherweise ein Bußgeld bezahlen.

Bußgeld gibt‘s nach Ermessen

Der Bußgeldkatalog des Landes bietet den Ordnungsämtern i...