Burladingen

SWP 21.06.2016

Grupp verteidigt Puma

Sieben Spieler-T-Shirts zerfetzten beim EM-Spiel Schweiz - Frankreich. Lag es an der miserablen Qualität des Herstellers Puma? Trigema-Chef Wolfgang Grupp, den die HZ nach möglichen Ursachen befragte, hält das für ziemlich ausgeschlossen. Bei entsprechender Krafteinwirkung, meint er frei von aller Häme, reiße jeder Stoff.