BURLADINGEN

SWP 04.08.2012

Die Eschen sterben

Das Eschentriebsterben, verursacht durch einen winzigen Pilz, breitet sich auch in den Wäldern der Zollernalb rasant aus. Am Dreifürstenstein bei Salmendingen untersuchen nun Forscher der Forstlichen Versuchsanstalt Freiburg das Phänomen. Alarmierende Erkenntnis: Von 100 beobachteten Eschen ist keine mehr ganz gesund.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel