Hechingen Bürgerwehren und Stadtgarden in Hechingen

SWP 18.03.2014

Die Historische Bürgergarde Hechingen richtet am kommenden Sonntag, 23. März, die Kommandantentagung des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern aus.

Neben den drei hohenzollerischen Garden und Wehren aus Sigmaringen, Trochtelfingen und Hechingen nehmen auch die württembergischen Wehren, deren Gebiet von Bad Mergentheim im Norden, Rottenburg im Westen, Dietenheim im Osten und Laimnau im Süden reicht, daran teil.

Die Kommandanten und Offiziere der 33 Garden und Wehren werden zusammen mit der Historischen Bürgergarde und der Stadtkapelle Hechingen vor dem Rathaus aufmarschieren.

Dort erfolgt Meldung an Bürgermeisterin Dorothea Bachmann und den Landeskommandanten, Oberst Harald Neu. Nach dem Frontabschreiten der angetretenen "Bürger im bunten Rock", gibt die Bürgermeisterin als Schirmherrin einen Stehempfang im Rathaus in Hechingen.

Das Programm in der Übersicht: 8.45 Uhr Antreten vor der Stadthalle "Museum", 8.50 Uhr Marsch zum Rathaus. Nach dem Stehempfang im Rathaus, gegen 9.40 Uhr, werden die Kommandanten zum Fototermin vor dem Brunnen erwartet. Es folgt die (nicht öffentliche) Kommandantentagung in der Stadthalle "Museum".