Hollywood-Glamour wird wieder die Marc Cain-Show auf der Berlin Fashion Week begleitet. Als Stargast wird die US-Schauspielerin Katie Holmes in der ersten Reihe sitzen. Die Ex von Hollywoodstar Tom Cruise hat sich zu Mode-Muse der Hochglanzmagazine gemausert. In den vergangenen Monaten hat die 41-Jährige einen genialen Look nach dem anderen präsentiert. Was sie trägt und in den Sozialen Netzwerken postet, wollen sofort alle haben. Ab 20. Februar kommt Holmes übrigens in dem neuen Horrorfilm „Brahms: The Boy II“ in die Kinos.

Die neue Marc Cain-Show trägt den vielversprechenden Titel „Pearls, Stories and Champagne“. Die Show wird mit großer Spannung erwartet, ist sie doch die erste, die ohne Designchef/in über die Bühne geht.

Neue Designchefin wird Marc Cain zukunftsweisende Handschrift verleihen

Nachdem Katja Konradi das Bodelshausener Unternehmen im Sommer 2019 überraschend verlassen hat, tritt nun Katja Foos (52) die Nachfolge als Designchefin an. Den Gesamtbereich Marketing und Design verantwortete seit 1. Januar Geschäftsführer Frank Rheinboldt. „Wir freuen uns auf Katja Foos, die mit ihrem einzigartigen Gespür für Mode sowie ihrem hohen Maß an Kreativität Marc Cain eine zukunftsweisende Handschrift verleihen wird“, erklärt Rheinboldt.

Katja Foos ist seit über 25 Jahren als Designerin tätig, war bis 2007 beim Premiumlabel Dorothee Schumacher tätig und ist als freiberufliche Illustratorin und Künstlerin tätig. Die Handschrift von Katja Foos wird bei der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021 erstmals zu sehen sein.

70 000 Besucher werden in der Modewoche erwartet

Aber zurück zu den Looks, die Marc Cain jetzt in Berlin für den nächsten Herbst und Winter 2020 in Berlin präsentieren wird. Die Berlin Fashion Week, die zweimal jährlich über zehn Messen- und Modenschauplattformen bündelt und innerhalb einer Woche Kollektionen aus nahezu allen Genres zeigt, läuft vom 13. bis zum 17. Januar. Es werden wieder bis zu 70 000 Besucher auf der Modewoche erwartet.

Marc Cain-Show ist am Dienstag

Die Marc Cain-Show wird am Dienstag, 14. Januar, um 19 Uhr im früheren Berliner Generaltelegraphenamt in der Jägerstraße, einem repräsentativen Bau im Stil venezianischer Renaissance-Paläste, gezeigt.

In der berühmten „Front Row“ werden neben Stargast Katie Holmes zahlreiche prominente Frauen die Show verfolgen.

Auf der Gästeliste stehen die Schauspielerinnen Jessica Schwarz, Alexandra Maria Lara, Stephanie Stumph und Mareile Höppner, Influencerinnen wie Leonie Hanne und Caro Daur, oder auch das kanadische Topmodel Heather Marks.

Katie Holmes war schon mal zu Besuch

Katie Holmes, deren gemeinsame Tochter mit Tom Cruise, Suri, mittlerweile 13 Jahre und wie die Mutter eine Schönheit ist, ist übrigens nicht zum ersten Mal zu Gast bei der Marc Cain-Show. Bei ihrem Auftritt auf der Berliner Fashion Week 2015 sorgte die damals 36-Jährige an der Seite von Marc-Cain-Gründer und -Inhaber Helmut Schlotterer für ein Blitzlichtgewitter und stellte selbst ihre Nebensitzerin, das britische Model Liz Hurley, in den Schatten.

Katie Holmes trug damals einen Grau-in-Grau-Look mit Oversized Mantel, Overknee-Stiefeln, einem Rollkragenkleid und Hut. Beinahe hätte man sie mit einem der Laufstegmodels verwechseln können. Und die Anwesenden staunten nicht schlecht, als wenige Minuten nachdem sie in ihrem stylischen Outfit auftauchte, genau dieser Look über den Laufsteg wandelte.

Das könnte dich auch interessieren:

Dußlingen

Bodelshausen