Reutlingen Beim Streit das Messer gezogen

SWP 07.01.2014

Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten am Samstag kurz nach Mitternacht zwei Männer in einer Gaststätte in der Reutlinger Lederstraße aneinander. Einer der beiden zog ein Messer und verletzte seinen Kontrahenten erheblich. Anschließend flüchtete der namentlich bekannte Tatverdächtige. Die Kriminalpolizei ermittelt.