BALINGEN

SWP 07.01.2014

Falschfahrerin stellt sich

Die Geisterfahrerin, die am Samstagabend auf der B 27 bei Engstlatt einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat, hat sich am Montag der Polizei gestellt. Die 28-Jährige aus dem Raum Rottweil räumte die Geisterfahrt ein. Vom Unfall will sie aber nichts bemerkt haben. Sie hat ihren Angaben nach erst später davon erfahren.