Hechingen Bahnhofstraße wird Baustelle

Hechingen / KLE 13.06.2013

Die gute Nachricht: Der Landkreis lässt den Belag in der Hechinger Bahnhofstraße zwischen dem Kreisverkehr und der Gutleuthausstraße erneuern, und die Stadtwerke sorgen gleichzeitig für die notwendige Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen.

Schlecht dabei: Das geht an dieser Hauptverkehrsachse nicht ohne Umleitungen. Im Betriebsausschuss des Gemeinderates versicherte Betriebsleiter Reinhold Dieringer, dass man das Vorhaben im Sommer so schnell wie nur möglich durchzieht. Stadtrat Werner Beck (FWV) hatte nachgefragt. Vergeben wurde der Auftrag an die Balinger Firma Stumpp, die mit 74 000 Euro billigste Bieterin war.

Themen in diesem Artikel