Rottenburg Autofahrerin verwechselt Gas- und Bremspedal

Rottenburg / SWP 01.06.2016
Gas statt Bremse: Rund 20 000 Euro Schaden hat die Fahrerin eines Mercedes am Dienstag, kurz vor Mittag, auf dem Gelände eines Autohauses in Rottenburg angerichtet. Die 73-Jährige wollte gegen 11.
  Rund 20 000 Euro Schaden hat die Fahrerin eines Mercedes am Dienstag, kurz vor Mittag, auf dem Gelände eines Autohauses in Rottenburg angerichtet. Die 73-Jährige wollte gegen 11.30 Uhr mit ihrem Automatikfahrzeug aus der Waschstraße ausfahren und verwechselte hierbei die Pedale. Mit starker Beschleunigung prallte sie gegen zwei Autos vor der Werkstatt. An allen drei Autos entstand Totalschaden. Die Fahrerin blieb zum Glück unverletzt.