AUS DEM GEMEINDERAT BODELSHAUSEN

SWP 21.03.2014

Räte besuchen Kitas

Bodelshausen - Um ein Sanierungskonzept für die Kindertageseinrichtungen in Bodelshausen erstellen zu können, möchte Bürgermeister Uwe Ganzenmüller mit den Gemeinderäten einige Kindertageseinrichtungen besuchen und sich verschiedene Möglichkeiten ansehen. Hintergrund ist die anstehende Sanierung des Kindergartens Daimlerstraße, bei der die heutigen Anforderungen an Kindertageseinrichtungen berücksichtigt werden.

Schulmöbel kommen

Bodelshausen - Mit einer Eilentscheidung haben Bürgermeister Uwe Ganzenmüller und Architekt Werner Rieker dafür gesorgt, dass die neuen Schulmöbel für die Grundschule rechtzeitig zur Einweihung in eintreffen werden. Die Grundschule wird zur Zeit saniert und soll am 9. Mai eingeweiht werden. Um diesen Termin einhalten zu können, mussten die Möbel Anfang dieser Woche bestellt werden. Der Bürgermeister informierte daher die Gemeinderäte vergangenen Donnerstag per E-Mail über die Möbelauswahl, die in einem Arbeitskreis getroffen worden war, und bat um Rückmeldung bis Montag. Fehlende Antworten wurden in diesem Prozess als Zustimmung gewertet. Damit waren nicht alle Räte glücklich - das machten mehrere Wortmeldungen deutlich. Ganzenmüller konterte: Seine E-Mail sei ein Versuch gewesen, den Gemeinderat zu beteiligen - die Eilentscheidung hätte er auch alleine treffen können. Die Möbel wurden nun bestellt - sie kosten insgesamt zirka 83 000 Euro.

Kommandant bestätigt

Bodelshausen - Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bodelshausen wurde Marco Steeb, der Sohn des bisherigen Kommandanten Rolf Steeb, zu dessen Nachfolger gewählt. Dieser Wahl muss laut Feuerwehrgesetz formell durch den Gemeinderat bestätigt werden, was die Räte in der jüngsten Sitzung einstimmig taten.