Hechingen Auf Lager im Schwarzwald

Hechingen / SWP 04.08.2015

Die Ministranten aus Hechingen und der Umgebung waren erst jüngst auf einem gemeinsamen Lager in der Bernhardshütte bei Unterkirnach (Schwarzwald).

Organisiert wurde das Lager von den Oberministranten der Seelsorgeeinheit und Kaplan Rolf Paschke. Für das leibliche Wohl sorgten Elke und Edith Reiber. Es wurde gemeinsam gebetet und Gottesdienst gefeiert, aber auch der Spaß kam für die insgesamt 31 Kinder und Leiter nicht zu kurz.

So wurde es dank Minigolf, Nachtwanderung, einer 60-Minuten-Wette, bei der die Kinder verschiedene Aufgaben innerhalb von einer Stunde erledigen mussten, und vielen anderen Spielen nie langweilig. Außerdem konnte man T-Shirts batiken, Freundschaftsbändchen basteln, an einem kleinen Fußballturnier teilnehmen oder Badminton spielen. Wenn einmal kein Programm anstand, tobten sich die Jugendlichen im nahe gelegenen Wald aus.

Zudem wurde der Zusammenhalt zwischen den Ministranten aus allen Ortsteilen und aus Hechingen gestärkt, und es wurden neue Freundschaften geschlossen. Insgesamt war es ein wunderschöner Aufenthalt, der Lust auf mehr macht. Die Ministranten freuen sich schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen.