Hechingen An Stettener Halde Vorfahrt missachtet

Hechingen / SWP 18.07.2015

Weil eine 76-jährige Autofahrerin die Vorfahrt missachtete, kam es am Donnerstag morgens um 9.45 Uhr an der Einmündung der Hechinger Straße in die Stettener Halde zu einem Verkehrsunfall. Die Unfallverursacherin kollidierte mit einem Toyota X4, der aus Richtung Stillfriedstraße kam und auf der Stettener Halde in Richtung Hechinger Unterstadt unterwegs war. An den beiden unfallbeteiligten Personenwagen entstand ein Sachschaden von jeweils 2000 Euro. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß zum Glück niemand.