Burg Hohenzollern Am Set ist was los

15.42 Uhr: Die Webcam lässt zumindest einen fernen Blick aufs Set erhaschen.
15.42 Uhr: Die Webcam lässt zumindest einen fernen Blick aufs Set erhaschen. © Foto:  
Burg Hohenzollern / STEPHANIE APELT 18.07.2015
Was tut sich denn so am Set? Wenn die Produktionsfirma schon nichts rauslässt, dann schauen wir, wie unser Leser Daniel Eckenweiler, doch mal von oben drauf: über die Webcam der Burg.

Zugegeben, zu erkennen ist aus dieser Entfernung natürlich eigentlich gar nichts, weder Stars (falls die überhaupt beim Dreh auf der Burg dabei sind) noch Sternchen noch mögliche Papptürmchen. Nur so viel: Gestern schienen doch mal Dreharbeiten im Freien dran zu sein.

Doch seitdem US-Regisseur Gore Verbinski Szenen für seinen neuen Horrorfilm "A Cure for Wellness" ausgerechnet auf der Burg Hohenzollern dreht, und die dafür auch noch fast zwei Wochen für die Öffentlichkeit geschlossen ist, wollen wir natürlich mehr darüber wissen. Und wenn es keine harten Fakten gibt, dann behelfen wir uns auch gerne mit Gerüchten: So wie jenem eben, dass Shia LaBeouf angeblich mit seiner Freundin Mia Goth - sie zumindest ist als eine der Hauptdarstellerin bestätigt - bummelnd auf dem Tübinger Stadtfest gesehen worden sei, mit Stopp am Würstchenstand (wie auf unserer Bisinger Seite zu lesen war).

Info Falls Sie selbst mal kiebitzen wollen: www.burg-hohenzollern.com/webcam.html