Im Hechinger Autokino läuft heute der US-Actionfilm „Bloodshot“. Im Mittelpunkt: der erfolgreiche Elitesoldaten Ray Garrison (Vin Diesel), dessen Leben von heute auf morgen zerstört wird: Er und seine geliebte Ehefrau werden brutal ermordet.

Mithilfe modernster Nanotechnologie kann Garrison wieder zum Leben erweckt werden. Ausgestattet mit übermenschlicher Stärke, einer schnellen Regenerationszeit und der Fähigkeit des Formwandelns kehrt er zu den Lebenden zurück. Was fehlt, ist allerdings sein Gedächtnis. Nur nach und nach kommen Erinnerungsfetzen zurück, in denen er auch den Mord seiner Frau sieht.

Bloodshot schwört Rache an den Mördern seiner Frau

Garrison, fortan unter dem Namen Bloodshot bekannt, schwört Rache an den Mördern seiner Frau. Doch nach vollbrachter Tat wacht er erneut auf, geplagt von großen Gedächtnislücken. Was er nicht weiß: Die Wissenschaftler, die ihn ins Leben zurückholten, manipulieren auch sein Gedächtnis, um ihn gezielt für ihre Zwecke einsetzen zu können.
Einlass auf dem Festplatz im Weiher ist ab 20 Uhr, Filmstart gegen 21.30 Uhr. Karten gibt es ausschließlich vorab online unter www.zollernalb-kinos.de.