Manchmal reichen ein paar Zahlen, um Bilanz zu ziehen: Als Franz Josef Möller als Bürgermeister in Grosselfingen begann, lag der Schuldenstand bei 1,5 Millionen (umgerechnet) Euro, das waren 824 Euro pro Einwohner. Das ist 24 Jahre her. Seitdem wurden die Schulden ordentlich abgebaut: auf aktuell...