Das hört sich traumhaft an, dem Internet sei Dank: als Ehepaar eine gutgehende IT-Firma in Hechingen aus dem Wohnzimmer heraus betreiben – mit Blick in den Garten und flexibler Zeiteinteilung.

Diese Vision verwirklicht haben sich die Informatiker Alexander und Eva-Maria Staudenmaier im Hechinger Kohlbrunnenweg. Das ist allerdings ein Traum, für den das Paar konzentriert und hart arbeitet – übrigens tatsächlich am Wohnzimmertisch.

Die beiden bieten mit ihrer Firma Staudenmaier-IT das gesamte Portfolio an IT-Dienstleistungen an, sind aber gleichzeitig spezialisiert. Eva-Maria Staudenmaier, die einen Master in Angewandter Informatik hat, ist für alles zuständig, was Datenbanken betrifft. Alexander Staudenmaier, Diplom-Ingenieur (FH) für Technische Informatik, übernimmt die individuelle Betreuung von IT-Infrastrukturen.

Von Hamburg in die Zollernstadt – Alexander Staudenmaier ist gebürtiger Hechinger

Den Schritt in die Selbstständigkeit – für Alexander Staudenmaier war es auch die Rückkehr in seine Heimatstadt Hechingen – haben die beiden von Hamburg aus gewagt, wo sie nach dem Studium in derselben Firma beschäftigt waren. Zurück in der Zollernstadt hat Alexander Staudenmaier sich auch wieder auf seine alte Leidenschaft besonnen: Musik auflegen als DJ Alex S. Das macht Staudenmaier schon seit 1987, mittlerweile auch gemeinsam mit Ehefrau Eva-Maria: „Als DJ-Paar kann man sich prima ergänzen.“

An der Technik mangelt es nicht

Auch wenn die guten alten Vinyl-Schallplatten zum Teil wieder in Mode sind: aufgelegt wird mit Hilfe von Sticks, auf denen die Musik gespeichert ist. An Technik mangelt es trotzdem nicht, Alex S. ist für alleVeranstaltungen ausgestattet. Ob Hochzeit, Familienfeier, Firmenevents oder Feste aller Art wie Ü30-, 90er- oder 2000er-Partys, die Ausrüstung für Ton und Licht ist vorhanden. Darüber hinaus werden auch Fasntesveranstaltungen beschallt, dieses Jahr zum Beispiel ein Ball der Hexenzunft Obernheim. Auswählen kann das Paar aus einer Sammlung von 120 000 Titeln aller Musikrichtungen. Dabei gilt es, den Überblick zu behalten und gleichzeitig die angesagten Neuerscheinungen zu kennen.

Angetan von den Unternehmen am Schlossberg war Bürgermeister Philipp Hahn, der den Staudenmaiers einen Firmenbesuch abstattete. „Ich bin immer wieder begeistert, was für Firmen es in Hechingen gibt. Ob klein oder groß: für die Zollernstadt sind alle wichtig“, betonte Hahn.

Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten sowie www.dj-alex-s.de.

Das könnte dich auch interessieren: