Bodelshausen Abwasser teurer, Wasser stabil

SWP 21.03.2014

Das Abwasser wird teurer - das wurde in der Sitzung des Gemeinderats in Bodelshausen am Dienstag festgelegt. Bei der Beratung und Verabschiedung des Wirtschaftsplanes der Gemeindewerke erklärten die Gemeindevertreter Bürgermeister Uwe Ganzenmüller und Kämmerer Horst Köhnlein, dass ab 1. Juli die Gebühren für die Abwasserbeseitigung von 1,25 Euro pro Kubikmeter auf 1,50 Euro pro Kubikmeter erhöht werden sollen. Dadurch soll ein drohendes Minus ausgeglichen werden.

Die Gebühren für die Wasserversorgung bleiben vorerst stabil. Zwar haben die Gemeindewerke in diesem Bereich 6000 Euro Verlust gemacht, dieser kann aber durch gute Ergebnisse der Vorjahre ausgeglichen werden. Für 2015 wird neu kalkuliert und so festgestellt, ob die Gebühren erhöht werden müssen.