Mössingen "Nur nicht aus Liebe weinen"

Sängerin Katja Bördner und das "musica varia ensemble" gastieren in Mössingen.
Sängerin Katja Bördner und das "musica varia ensemble" gastieren in Mössingen.
SWP 23.09.2013
Ab sofort gibt es Karten für das nächste Konzert der Stadt Mössingen "Nur nicht aus Liebe weinen" mit dem "musica varia ensemble" und Sängerin Katja Bördner am Freitag, 11. Oktober.

Das Konzert, das ursprünglich schon im März geplant war und kurzfristig wegen Erkrankung der Sängerin abgesagt werden musste, wird nun am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums stattfinden.

Zarah Leander, Marlene Dietrich, Hans Albers, Heinz Rühmann, Gustav Gründgens, Comedian Harmonists - wer kennt diese Namen nicht? In der großen Zeit der UFA (Universum Film AG) wurden die Schlager der Zeit in den Filmen gesungen. Die Texte waren spritzig und die Musik umwerfend arrangiert. Im nächsten Konzert der Stadt Mössingen mit dem "musica varia ensemble" und Katja Bördner sind diese auch heute noch berühmten Melodien wieder zu hören. Die Musiker nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise in die 1930er- und 1940er-Jahre.

Das musica varia ensemble spielt in der Besetzung zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass und lässt zusammen mit der Sopranistin Katja Bördner die Musik jener Zeit und ihre Geschichte wieder aufleben: Mit neuen spritzigen Arrangements und einer Moderation, die auch den zeitgeschichtlichen Hintergrund beleuchtet. Es geht den Interpreten dabei nicht um eine Verherrlichung dieser dunklen Zeit und nicht um eine kabarettistische Verfremdung. Es wird ohne erhobenen Zeigefinger, aber gut recherchiert gezeigt, wo der Begriff "belastete Musik" stimmt und wo nicht, wenn man zum Beispiel erfährt, wie viele Texter, Komponisten, Schauspieler und Regisseure emigrieren mussten. Das ganze wird mit Anekdoten und Gedichten (Ringelnatz, Tucholsky) kurzweilig durchsetzt. So bietet sich ein interessanter musikalischer Hörgenuss, bei dem Katja Bördner und das Ensemble mit den kurzen Liedern und Musikstücken ganze Lebens- und Liebesgeschichten entstehen lassen.

Info Karten gibt es im Vorverkauf im Mössinger Rathaus in Zimmer 1.04, Telefon: 07473/370-147, Kinder bis zwölf Jahre erhalten freien Eintritt.