Hechingen "Mir schwätzet no lang!"

Hechingen / SWP 02.04.2015

Amüsement auf Schwäbisch gibt's jetzt zu zweit! Mit Hildegard alias Ida Ott und Josephe alias Dietlinde Ellsässer und deren kuriosen Geschichten, die das Leben so schreibt, landen sie direkt da, wo es "irgendwo auf der Welt" ein kleines bisschen Glück gibt - und das gibt's am Mittwoch, 15. April, um 20 Uhr in der Hechinger Stadthalle.

Im Dohlengässle wird eine Party vorbereitet, eine 60er-Jahre-Petticoat-Party. Hildegard und Josephe, die jetzt ohne die Martha (Isolde Neu ) auskommen müssen, "mäandern selbander" in allerlei Themen umeinander und kommen dabei vom Hundertsten ins Tausendste mit immer wieder neuen abstrusen Geschichten aus dem Dohlengässle. Zum Glück wissen sie, "wie's lauft und dass man es laufen lassen muss, wenn's lauft!" Und d' Martha tät sagen: "Wenn d' Katz ein Gaul wär, könnt man den Baum nauf reita." Karten gibt es im Bürgerbüro (Telefon: 940-211 bis -214), bei der Buchhandlung Welte (4259), im Cigo-Shop im Kaufland (910355), bei der HZ (93150) und an der Abendkasse.