SWP

Junge Kunstschüler des Ateliers Nicolin Braun, Hechingen-Boll, stellen neue Werke aus. Das Thema "Der Blick vom Hohenzollern" haben die Kunstschüler des Ateliers Hechingen-Boll selbst auserwählt.

Kein Wunder, denn das wöchentliche Arbeiten im Atelier ermöglicht den Schülern un-geahnte Inspirationen durch den oft malerischen, ja märchenhaften Blick aus dem Atelier zum Hohenzollern, besonders in den Wintertagen. Entstanden sind Plakate, gehalten in der Manier der Tuschefeder, die sie frei und ohne Vorgaben, selbst erar-beitet haben. Zum Teil nur schwarz und ebenso mit bunter Tusche verziert. Die Schrift der einzelnen Plakate wurde mit unterschiedlichen Federzügen kreativ ausge-schmückt. Insgesamt sind die Motive nicht nur mit einfallsreichen Titeln versehen, sondern gleichzeitig eine Einladung die Stadt Hechingen mit ihren vielzähligen Aus-flugsmöglichkeiten , wie die Burg Hohenzollern, den Marktplatz, die Villa Eugenia und vieles mehr, zu besichtigen.

Die Kinder des Ateliers Nicolin Braun besuchen regelmäßig den Künstlerkurs in He-chingen-Boll.

Es sind achtzehn Werke von Schülern im Alter von 5 bis 13 Jahre ausgestellt, mit den unterschiedlichsten Motiven der Burg Hohenzollern, über die Stadt Hechingen und dessen Umgebung.

Volkshochschule Rottenburg Sprollstraße 22

72108 Rottenburg

Öffnungszeiten: Mo - Fr von 9.00-11.45 Uhr Mo - Mi von 14.00-17.00 Uhr Do von 15.00-17.45 Uhr

Nicolin Braun

Freischaffende Künstlerin

Atelier

Dorfstraße 24

72379 Hechingen-Boll

www.kunstschule-braun.de