Zeuge der 24-Stunden-Übung der Freiwilligen Feuerwehr war unter anderem Michael Stehle, Jungingens erster Bewerber um den Bürgermeisterposten. Ebenso der Besitzer des Übungsobjekts (die ehemalige Firme Gebrüder Bosch in der Bruckstraße) Werner Hirrlinger. Die Übung diente laut Kommandant Frank Speidel dazu, die Schlagkraft für den Ernstfall zu testen und außerdem die Kameradschaft zu stärken.

Die 24-Stunden-Übung begann am Freitagabend mit einer theoretischen Einführung und Schulung in den Digitalfunk. Die ­Weiterbildung leitete Kommandant Speidel. Er zeigte auf, dass eine sichere Bedienung der Funkgeräte im Digitalfunk notwendig ist, ebenso das Verstehen und die richtige Anwendung des Digitalfunks im Rahmen einer besseren  Strukturierung an der Einsatzstelle.

Matthias Kohler, Bereitschaftsführer, leitete am Samstagmorgen die Auffrischung in Erster Hilfe. Aufgrund des angenommenen Gefahrenpotentials war es auch im Interesse der Wehrangehörigen, qualifiziert ausgebildet zur Verfügung zu stehen.

Workshops am Nachmittag

In praktischen Übungen wurde zum Beispiel die technische Hilfeleistung „Retten von Personen aus Fahrzeugen“ geübt. Speziell wurde hier auf die Rettung aus Lastwagen mit Spineboard und Schleifkorbtrage eingegangen. In Workshops am Samstagnachmittag wurden verschiedene Einsatzszenarien wie technische Hilfeleistung, Brandeinsatz oder Umwelteinsatz geprobt und besprochen.

Löschangriff mit 15 Einsatzkräften

Einer der Höhepunkte war der abschließende Löschangriff mit rund 15 Feuerwehrmännern. Schwerpunkt war die Zusammenarbeit, eine Person musste mit schwerem Atemschutz aus dem Gebäude geborgen werden.

Alle Hangriffe saßen, angefangen beim Gruppenführer über den Melder bis hin zum Maschinisten. Der Wassertrupp und der Schlauchtrupp arbeiteten ebenfalls vorschriftsmäßig, und auch die Wärmebildkamera leistete im Innenangriff gute Dienste.

Bürgermeisterkandidat Michael Stehle aus Weildorf lobte ­gegenüber der HZ das imposante  Einsatzszenario und hob ­freudig hervor, dass Jungingen eine schlagkräftige Freiwillige Feuerwehr besitze.

Das dürfte dich auch interessieren:

Jungingen

Hechingen