Schaden Wildschweine pflügen Imnauer Sportplatz um

Wildschweine haben in Bad Imnau gewütet.
Wildschweine haben in Bad Imnau gewütet. © Foto: Gunar Haid
Gunar Haid 07.11.2016

Nach der Engerling- und Hochwasserplage sind es jetzt Wildschweine, die dem Sportplatz des Imnauer Sportvereins zu schaffen machen. In mehreren Nächten haben die Schwarzkittel sich durch den Boden gewühlt und hinterließen bis zu 20 Zentimeter tiefe Löcher. Mittlerweile hat Sportvereinsvorsitzender Rainer Bisinger mit Ortsvorsteher Robert Wenz und dem zuständigen Jagdpächter erste Gespräche geführt, in der Hoffnung, eine für alle tragfähige Lösung zu finden. Gleichfalls diskutiert der SV augenblicklich über Mittel und Wege, um künftige Wildschweinbesuche auf den Sportplätzen zu verhindern. Schließlich, sagt Bisinger „ist es durchaus möglich, dass die Tiere wiederkommen“.