Haigerloch Wege ins Berufsleben

SWP 01.10.2012

Was soll ich werden? Diese Frage stellen sich jedes Schuljahr die Schüler der Klasse 9. Um ihnen die Entscheidung zu erleichtern, gibt es die Berufsmesse "Visionen" (wir berichteten ausführlich).

Mit ihren Begleitlehrern Karl Heilemann, Ralf Stingel, Ursula Amann und Sabine Stotz besuchten die Haigerlocher Realschüler, gut vorbereitet durch eine Broschüre, zunächst die Einführungsveranstaltung der Agentur für Arbeit mit dem Titel "Wege nach dem Schulabschluss". Dabei ging es unter anderem um Informationen über weiterführende Schulen. Besonders interessant waren dabei die Ausführungen von vier derzeitigen Auszubildenden, die kurz ihren Werdegang und ihre Berufsfindung schilderten.

Anschließend erkundeten die Realschüler eigenständig die Messe. Dabei waren einige Aufgaben, wie beispielsweise spezielle Fragen zu einzelnen Ausstellern, zu lösen. Doch nicht nur Info-Material konnten die Schüler sammeln. Sie konnten auch einmal ganz praktisch ausprobieren, was sich hinter den Berufsbezeichnungen verbirgt.